Was ist mir in meinem Leben „wert“?

Auf der Suche nach meinem „Lebenswert“ fiel mir die Einordnung meiner Vorlieben, Werte, Kompetenzen etc. in diese Struktur auf Anhieb schwer. Also habe ich nach weiteren Einordnungsmerkmalen gesucht. Folgende Fragen werde ich mir die nächste Woche stellen:

Was liebe ich?

love
  • Was weckt meine Begeisterung?
  • Welche Leidenschaft habe ich bereits seit Jahren?
  • Womit verbringe ich meine Freizeit?
  • Worüber rede ich am häufigsten?
  • Was habe ich schon als Kind gerne gemacht?

Was braucht die Welt?

world
  • Welche Werte sind mir wichtig?
  • Wofür möchte ich mich einsetzen?
  • Welche Probleme möchte ich lösen?
  • Was möchte ich an der Welt verändern?

Woher kommt mein Geld zum Leben?

Money
  • Was ist mein jetziger Beruf?
  • Welche Berufe habe ich schon alle ausgeübt?
  • Welche Einnahmequellen habe ich zurzeit?
  • Mit welchen Fähigkeiten könnte ich sonst noch Geld verdienen?

Worin bin ich gut?

competence
  • Was sind meine Stärken?
  • Was fällt mir leicht?
  • Welche Kompetenzen/Fähigkeiten habe ich mir angeeignet?
  • Welche Eigenschaften bewundern andere an mir?

Mal schauen, ob mir das Füllen des Konzeptes jetzt leichter fällt.

1 Kommentar

  1. Nicole

    Liebe Katrin,
    das klingt doch sehr gut, wie du es für dich strukturiert hast. Vielleicht wird es noch leichter, wenn du dir nach dem Antworten die Antworten einige Tage später noch einmal Revue passieren lässt. Das ist zwar aufwändig, aber mir geht es oft so, dass die Antwort rauswill und wenn ich reflektiere, stelle ich fest, dass da noch mehr ist.
    Ich finde deine Auflistung total super, ich überlege schon, sie mir zu notieren.
    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße,
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2020 Katrins Krimskrams

Theme von Anders NorénHoch ↑