Katrin Hüller

Büroorganisation - Finanzbuchhaltung - Papierkram - Dozentin

Schlagwort: gebucht (Seite 1 von 2)

(Steuer)-Termine 2019

Dieser Artikel ist nach bestem Wissen und Gewissen von mir recherchiert und verfasst worden. Er ersetzt keine Steuer- oder Rechtsberatung. Und wie immer gilt: Ausnahmen bestätigen die Regel!

Das Jahr 2018 nähert sich in großen Schritten dem Ende … neues Jahr, neue (Steuer)-Termine …

Weiterlesen

Mein Kunde zahlt nicht … Verjährungsfristen … Was tun?

Gläubiger haben ein besseres Gedächtnis als Schuldner.

Benjamin Franklyn

Es gibt Kunden … die zahlen einfach nicht … obwohl ich eine ordnungsgemäße Rechnung gestellt habe, obwohl ich den Kunden an seine Zahlungsverpflichtung erinnert habe, …

Dieser Artikel ist nach bestem Wissen und Gewissen von mir recherchiert und verfasst worden. Er ersetzt keine Steuer- oder Rechtsberatung. Und wie immer gilt: Ausnahmen bestätigen die Regel!

Was muss ich tun, damit meine Forderung nicht verjährt?

Weiterlesen

Mahngebühren

Dieser Artikel ist nach bestem Wissen und Gewissen von mir recherchiert und verfasst worden. Er ersetzt keine Steuer- oder Rechtsberatung. Und wie immer gilt: Ausnahmen bestätigen die Regel!

Für die Mahnung, die meinen Kunden in Zahlungsverzug setzt, darf ich keine Gebühren verlangen. Erst wenn sich mein Schuldner im Zahlungsverzug befindet, kann ich Gebühren verlangen. Es dürfen nur die tatsächlichen Kosten in Rechnung gestellt werden, diese setzen sich aus den Verzugszinsen und den Mahngebühren zusammen.

Mahngebühren – wie hoch dürfen diese sein?

Weiterlesen

« Ältere Beiträge

© 2019 Katrin Hüller

Theme von Anders NorénHoch ↑