Das Jahr 2018 nähert sich in großen Schritten dem Ende … neues Jahr, neue (Steuer)-Termine

Termine Beitragsnachweis 2019 (Sozialversicherungsbeiträge)

Abgabe des Beitragsnachweises: 
25.01. / 22.02. / 25.03. / 24.04. / 24.05. / 24.06. / 25.07. / 26.08. / 24.09. / 24.10. / 25.11. / 19.12.*

Beitragsfälligkeit: 
29.01. / 26.02. / 27.03. / 26.04. / 28.05. / 26.06. / 29.07. / 28.08. / 26.09. / 28.10. / 27.11. / 23.12.*

* Sowohl der 24. als auch der 31. Dezember gelten nicht als bankübliche Arbeitstage.

Steuertermine 2019

Die monatliche Anmeldung von Lohnsteuer und Umsatzsteuer (ohne Fristverlängerung) erfolgt immer zum 10. des Folgemonats. Fällt dieser Tag auf einen Samstag, Sonn- oder Feiertag verschiebt sich der Termin entsprechend auf den nächsten Arbeitstag. Die Meldungen für den Januar 2019 erfolgen daher nicht zum 10.02. (Sonntag) sondern zum 11.02.2019.

Die monatliche Umsatzsteuervoranmeldung (mit Fristverlängerung) erfolgt zum 10. (oder einen entsprechenden Arbeitstages) des übernächsten Monats. Die Umsatzsteuer-Voranmeldung für den Januar 2019 muss daher bis zum 11.03.2019 erfolgen.

Sie möchten einer Dauerfristverlängerung beantragen?

Sie müssen die Umsatz- und Lohnsteuer vierteljährlich melden? Dann sind die nachfolgenden Termine für das Jahr 2019 relevant:

  1. Quartal: 10.04.2019
  2. Quartal: 10.07.2019
  3. Quartal: 10.10.2019
  4. Quartal: 10.01.2020

Gewerbesteuer/Grundsteuer

Sie müssen Gewerbesteuer-Vorauszahlungen leisten? Diese ist ebenso wie die Grundsteuer zu den folgenden Terminen fällig: 15.02., 15.05., 15.08.* und 15.11. (Achtung: der 15.08. ist ein regionaler Feiertag)

Einkommensteuer/Körperschaftsteuer

Diese Steuerarten sind fällig zum 11.03., 11.06., 10.09. und 10.12.2019

Es ist ein Rechtschreibfehler in meinem Text? Bitte einfach den entsprechenden Textteil markieren und dann Strg + Eingabetaste. drücken – und schon bekomme ich eine Nachricht. Vielen Dank!