back into balance

NeuroEmbodiedSoulCentering® … meine besondere Coaching-Ausbildung

Enthält ggf. Werbung durch Verlinkungen und ist daher kennzeichnungspflichtig, von Herzen und aus Überzeugung – selbstverständlich unbeauftragt und ohne Gegenleistung.

Ich habe mich im Oktober 2021 zu einer Coaching-Ausbildung angemeldet. Ich weiß nicht, ob ich diesen Beruf tatsächlich ausüben werde. Ich mache diese Coaching-Ausbildung erst einmal nur für mich, für meine Balance und schaue, wie es sich anfühlt. Ich warte ab … ich kann das (lernen).

Diese Ausbildung bot mir, schon während ich mir die sogenannte „kostenlose Masterclass“ (zu der Du dich hier anmelden kannst) ansah, sofort einen Mehrwert, ein tiefes Verständnis für meine gesundheitliche Situation und einen eventuellen weiteren Lösungsweg bzw. eine weitere Unterstützung bei meiner Reise zurück zu mir.

Ich habe mich trotzdem nicht sofort angemeldet, sondern mir Bedenkzeit zugestanden.

Und ich kann nach wie vor nicht so genau sagen, warum mich gerade diese Ausbildung so ansprach? Vermutlich, weil diese so ganz anders ist. Denn ich als verstandgeleitetes Wesen, fühle und spüre jetzt. Ich, die am liebsten immer alles jetzt und sofort lösen möchte und gerne eine genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung abarbeitet, einen Plan aufstellt, schwarz auf weiß, halte Stille aus, warte ab, spüre, fühle, atme … ich gebe zu es fällt mir schwer.

Mit einer anderen Coachingausbildung würde ich mich bestimmt leichter tun. Aber irgendetwas tief in mir weiß, dass ich dieses Mal einen anderen Weg gehen möchte … zunächst für mich … und später dann für/mit andere(n)?

#neuroembodiedsoulcentering … NESC®

NESC® ist eine körperorientierte Coaching-Methode mit einem sehr kompliziertem Namen.

„NeuroEmbodied Soul Centering® (NESC) ist eine körperorientierte Coaching Methode, die in den Tools und Techniken der Psychologie, des Embodiments, sowie der spirituellen Seelen- und Energiearbeit verankert ist und auf den neuesten Erkenntnissen der Neurowissenschaften basiert.“

Britta kimpel

„Neuro“ – von Neurowissenschaften

Ich mag es mich auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Themen Neurologie und Neuropsychologie einarbeiten zu können. Dieser Teil klingt zwar kompliziert, kommt mir als Verstandsmensch, der für alles am liebsten Beweise benötigt, sehr entgegen.

„Embodied“ – von Embodiment

Embodiment bedeutet –  wörtlich übersetzt – „Verkörperung“ … ein irgendwie sehr deutscher, sehr steifer Begriff, der mir mich so gut gefällt. Zu Beginn der Ausbildung sollte/konnte ich aufschreiben , was dieser Begriff für mich bedeutet.

Embodiment … gestern und heute … mal schauen, wie es morgen aussieht …

„SoulCentering“ – meine Seele, ich selbst stehe im Mittelpunkt

… und nicht mehr mir selber im Weg. Letzteres kann ich nämlich besonders gut. Wie viele Dinge tue ich, weil man das so macht, weil es die logische Fortführung meiner des bisherigen Weges ist, weil ich niemanden verletzten will, weil ich gemocht werden möchte?

Was ist nun das besondere an dieser Coaching-Ausbildung?

Im „klassischen“ Coaching wird eine Verhaltensänderung häufig über das Denken, den Verstand, das Verhalten erreicht.

„WAS muss ich tun, um zu erreichen, was ich mir wünsche?“

Beim NESC®-Coaching wird der Körper in die Fragestellung mit einbezogen.

„WER muss ich sein, um das zu erreichen, was ich mir wünsche?“

Kleiner Tipp von mir:

Be yourself; everyone else is already taken!

oscar wilde

Meine Reise mit NESC® begann Ende Januar mit dem ersten Workshop-Wochenende, im März geriet sie etwas ins Stocken, weil erstens ein kleiner vierbeiniger Zwerg am zweiten Workshop-Wochenende bei uns einzog und zweitens ich mir einmal mehr selber im Weg stand mit freundlicher Unterstützung meines Umfeldes und der Arbeitsagentur.

Den April werde ich nun nutzen, um nachzuarbeiten, nachzuspüren, zu fühlen und zu sein.

Mehr zu Britta Kimpel und NESC® findest Du hier:

www.brittakimpel.com

www.nesc-coaching.com

Wenn Du magst, nehme ich Dich weiter mit auf diese für mich sehr spannende Reise.

2 Kommentare

  1. fidi

    so spannend, deine Einführung! Ich bleibe am Ball!

    • kh

      Vielen Dank! Es wird noch mehr kommen. Ich finde es auch immer noch ganz spannend auf welchen Weg ich mich gemacht habe.

      Liebe Grüße von Katrin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2022 Katrins Krimskrams

Theme von Anders NorénHoch ↑